Jubiläumsdiplom

 



Jubiläumsdiplom

im Mai 2018

 

Der Ortsverband Steinhuder Meer - H35 - verleiht anläßlich des 50jährigen Bestehens ein Jubiläumsdiplom. Die Bedingungen für OM außerhalb H35 lauten:

Die drei Stationen, welche im Zeitraum 22.4.-31.12.2018 die meisten QSOs mit DK50STM nachweisen, erhalten eine Jubiläumsplakette (Aluminium). Zusätzlich müssen QSOs mit drei Rufzeichen aus H35, darunter die Clubstation DK0SM oder DL0WUN nachgewiesen werden. Sämtliche Verbindungen müssen auf den o.g. Zeitraum datieren. Es zählen alle Betriebsarten und Bänder.

Verbindungen können auch per Mail via dl6och[at]darc.de vereinbart werden. Darüberhinaus werden Aktivitäten rechtzeitig auf dieser Seite publiziert. Geplant ist die Teilnahme am WAG und am HSW-Contest.

Die Beantragung erfolgt formlos via Mail an dl6och[at]darc.de unter Angabe der jeweiligen Verbindungen in Excel (Datum,UTC,Call,RST, Band, Mode).

OV-Mitglieder

Das Jubiläumsdiplom für OV-Mitglieder (H 35) wird an die drei Stationen verliehen, welche den größten Beitrag zur Aktivierung von DK50STM geleistet haben (Logbuch via ADIF an DL6OCH).

H35 feiert 50 jähriges Jubiläum

 



H35 feiert 50 jähriges Jubiläum

im April 2018

 

Am 22.04.2018 feierten die Mitglieder von H35 das 50-jährige Bestehen des Ortsverbandes. Die Feier fand auf dem Hof von Andre Polle (DG2OAJ) in Rehren (Hohnhorst) statt. Insgesamt waren über 40 OM dabei – darunter auch etliche Gründungsmitlgieder, Ehemalige und Vertreter benachbarter Ortsverbände.

 

Nach einleitenden Worten vom OVV DL6OCH wurden etliche Mitglieder geehrt, darunter Hans Alsleben (DJ7DX) für 60 Jahre Mitgliedschaft, Wilfried Röhrkasten (DK3BE) und  Reinhard Ottilige (DC8JH) jeweils für 50 Jahre. Wilfried und Reinhard waren bei der Gründung des Ortsverebandes 1968 in Steinhude „live“ dabei. Daher war es ein besonderer Anlass, dass der ehemalige Gründungs-Vorsitzende Matthias Neuss (DJ7RS) die Ehrennadeln und Urkunden überreichte. Nach dem offiziellen Teil wurde zunächst Kuchen gegessen und anschließend gegrillt.

 

Um 16:30 Uhr MEZ kam das Sonderrufzeichen DK50STM mit dem Sonder-DOK 50H35 erstmals zum Einsatz. Die Erstaussendung erfolgte durch unseren Gründungsvater Matthias auf dem 80m-Band in CW. Über das Sonderrufzeichen kann ein Diplom gearbeitet werden (siehe Extrabeitrag).

 

         

 

DR150MM/ Sonder DOK: 150MM



 

DR150MM

24.09.2015

 

Zum 150. Geburtstag von "Max&Moritz" bringen wir das Call DR150MM mit dem Sonder DOK: 150MM in die Luft.

Der gemeinsame Aktivitätstag findet am Sonntag den 04.10.2015 von 10:00 Uhr bis ca.17:00 Uhr statt.

Im Museum im alten Pfarrhaus, 31719 Wiedensahl, Hauptstrasse 89, (hier lebte einst Wilhelm Busch)


Über aktive Teilnehmer und Gäste freuen wir uns.

Worked WSC-OUI Goldschmidt Diplom



 

Worked WSC-OUI Goldschmidt Diplom

05.08.2015

 

Das Diplom erinnert an die erste Funkverbindung zwischen Deutschland (Sender Eilvese mit dem Rufzeichen "OUI") und den Vereinigten Staaten von Amerika (Sender Tuckerton mit dem Rufzeichen "WSC") am 14.10.1913.

 

Es zeigt die QSL-Karten von DL100OUI und W2WSC/100 mit der jeweiligen historischen Ansicht der Sender.

Weiterlesen...

QSO HMS Belfast de FGS u10



Telegramm von U10

05.06.2015

22 Jahre nach Außerdienststellung

Erstverbindung mit der HMS Belfast

 

Jedes Jahr organisiert die Funk-Besatzung der USS New Jersey das Museum Ships Weekend. Weltweit gehen die Funkstationen von über einhundert Museumsschiffen zum Teil mit Originalequipment auf Kurzwelle auf Sendung und geben Funkamateuren weltweit die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen...

Weiterlesen...