Unterstützung auf der Kurzwelle von neuen Funkamateuren

Gerne unterstützt der Ortsverband Steinhuder Meer seine Mitglieder bei der richtigen Auswahl von Geräten und Antennen für den Amateurfunk. So auch Alex (DO5AMV) der bereits rund vier Wochen nach seiner erfolgreichen Prüfung sein erstes QSO im 80-Meter-Band führen konnte.

Schnell bauten wir zusammen mit Fritz (DF3OW) und Thomas (DG1OBQ) einen Dipol in der Nähe des Wohnorts auf. Nach erfolgtem Abgleich der Antenne und Aufbau eines Transceivers ist Alex mit CQ-Rufen auf Sendung gegangen. Für Alex waren es die ersten Schritte auf der Kurzwelle, um Erfahrungen zu sammeln. Damit hat er nun erste Praxis gesammelt und wird die eigenen Erkenntnisse für seine zukünftige Station zu Hause mit einfließen lassen.

Auch Interesse? Wir bieten einen neuen Online-Kurs an!
Hier klicken und informieren